Informations détaillées

Événement continu

Erfahrungsaustausch – Schlafapnoe Thun

Thun

Catégorie: Apnées du sommeil

 

Erfahrungsaustausch Schlafapnoe

Viele Schlafapnoe-Patientinnen und -Patienten leiden jahrelang unter Symptomen, ohne zu wissen, welche Krankheit sie haben. Ist ein Schlafapnoe-Syndrom festgestellt worden, sind die Betroffenen zunächst erleichtert. Bei der Therapie mit dem CPAP-Gerät tauchen jedoch neue Fragen auf.

In der Erfahrungsaustauschgruppe können Betroffene und Angehörige über die Krankheit und damit verbundenen Veränderungen im Alltag diskutieren. Die Teilnehmenden lernen neue Lebensperspektiven kennen und können persönliche Erfahrungen und wertvolle Tipps zur Alltags- und Krankheitsbewältigung austauschen. Die Gruppen werden von Fachpersonen geleitet und gewährleisten ein angenehmes Klima. Je nach Thema und Fragen, werden weitere Fachpersonen eingeladen. Die Gruppenleitung übernehmen Sozialarbeiter/innen der Lungenliga Bern.

Zielgruppe

Personen mit Schlafapnoe-Syndrom
Angehörige und Bezugspersonen

Daten und Zeit

Treffen finden 4 mal jährlich statt, jeweils am Montag, Dienstag und Mittwoch fortlaufend

14.00 - 16.00 Uhr oder 19.15 - 21.15 Uhr. Einstieg jederzeit möglich.

 

Kursleitung
Janine Mattenberger und Beatrice Kernen

Kursort
Lungenliga Bern, Beratungsstelle Thun

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen
Kontakt