Medecin en ligne

A cet endroit, des pneumologues répondent régulièrement à vos questions au sujet des maladies pulmonaires et des voies respiratoires.

Ce service n'est pas actif pour le moment, çi-dessous vous trouvez les questions et réponses posées ulérieurment

Auteur Contribution
5.05.15 10:13 COPD IV mit Lungenemphysem
Gabriele Maurer
Diagnose: COPD IV mit Lungenemphysem und im Juni und August 2014 je 10 implantierten Coils im re. u. li. Lungenoberlappen. Unspezifischer Granulozytendefekt

Sehr geehrter Herr Dr. Rothe,
wie lange kann es dauern, bis die Coils ihre volle Wirkung zeigen; bei mir ist jetzt nach der ersten Kontrolle der zuletzt im August implantierten Coils nur eine minimale Besserung festgestellt worden. Ist es sinnvoll sich auch noch listen zu lassen? Ich werde dieses Jahr 59 Jahre alt. Welche Alternativen gibt es vielleicht sonst noch? Ich danke im voraus für Ihre Antwort!
Mit freundlichem Gruß
Gabriele Maurer
5.05.15 15:09
Dr. Thomas Rothe
Sehr geehrte Frau Maurer
Bei den Coils handelt es sich wie Sie wissen um eine recht neue Therapieform. Insofern gibt es noch nicht soviel Erfahrung, dass man klare Angaben machen kann, ab wann man spätestens mit einer positiven Wirkung rechnen muss. Hatte man bei Ihnen eine endoskopische Volumenresektion abgelehnt? Hatte man über Ventile gesprochen?
Wenn alle diese Alternativen nicht in Frage kommen, käme aufgrund des Alters theoretisch auch eine Lungentransplantation in Frage. Besprechen Sie doch die Problematik auch mit Ihrem Pneumologen, der Sie gut kennt. Er kann Sie in diesem Fall besser beraten
Ich nehme an, dass Sie auch eine Sauerstofftherapie erhalten haben. Manche Patienten mit Emphysem benötigen beim Laufen ja sehr viel Sauerstoff, was dann auch entsprechend hilft. Hier könnte ein transtrachealer O2-Katheter (keine grosse Sache!!!) helfen, dass man den O2 nicht sieht und der Sauerstoffbedarf auf die Hälfte schrumpft. Sie hätten dann entsprechend einen grösseren Radius - der Tank wäre nicht so schnell leer
Freundlicher Gruss
Thomas Rothe
< Retour au forum