Unvernebelt

Klassen-Workshop für 7. - 9. Klasse Im kostenlosen, zwei Lektionen dauernden Workshop erfahren die Schülerinnen und Schüler mittels Storytelling was der Tabak- und Nikotinkonsum auf das Leben von Jugendlichen, die Umwelt und Volkswirtschaft für einen Einfluss hat.
Unvernebelt_Workshop_Titelbild
Lieu :
Kt. St. Gallen, Appenzell, FL
Date-s:
jährlich ab Start des Schuljahres

Tabak und Nikotin im Fokus: Jugend, Umwelt und Wirtschaft im Wandel

Luca, Emma und David – drei Freunde erzählen uns mit Bildern aus ihrem Leben. Bei einer gemeinsamen Feier wird Shisha gedampft und auch eine Zigarette geteilt. Zwei der Freund probieren die Tabakprodukte, David sagt Nein und wird ausgeschlossen. Verschiedene Gruppendruck Szenarien werden in Kleingruppen diskutiert. Auch der Konsum von Schnupftabak, Snus und Vapes (E-Zigaretten) wird thematisiert. Luca und Emma werden abhängig.

Ein Blick in die Zukunft – gut 30 Jahre später erhalten alle drei Freunde eine Einladung zum Klassentreffen. Wie ist es Ihnen wohl ergangen? 
Wie geht es Luca gesundheitlich? 
Emma hat sich bereits als Jugendliche für die Umwelt interessiert. Was hat sie gelernt? 
David selber hat nie Tabakprodukte konsumiert, trotzdem trägt er als Nichtkonsument den Konsum mit. Was trägt er mit?

Die Schülerinnen und Schüler:

  • Werden zum vernetzten Denken angehalten und vertiefen ihr Wissen rund um Tabak- und Nikotinprodukte.
  • Werden mit gesundheitlichen, ökologischen und ökonomischen Folgen von Tabak- und Nikotinprodukten sowie deren Konsum vertraut gemacht.
  • Diskutieren über die Folgen von möglichen Entscheidungen und üben sich in möglichen Situationen.

Von der Lungenliga St.Gallen-Appenzell ausgebildete Workshop-Leiterinnen führen den Workshop Unvernebelt durch. Der Workshop ist Lehrplan 21 relevant.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den vorbereitenden Auftrag – die Schülerinnen und Schüler sollen Plakate gestalten zu vorgegeben Themeninhalte. Für die Durchführung des vorbereitenden Auftrages benötigen Sie erfahrungsgemäss 3 – 4 Lektionen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Toutes les informations en un seul coup d'œil

Renseignements et inscription

Tamara Gier-Urech

Projektverantwortliche 
Gesundheitsförderung & Prävention

Telefon 071 228 47 21

schule@lungenliga-sg.ch

Anmeldung Workshop